Die Junge Union Bayern ist mit fast 30.000 Mitgliedern die größte politische Jugendorganisation in Bayern. Die JU führt junge Menschen an die Politik heran, macht Politik jünger und sorgt für junge Politiker.

Ob Schule, Arbeitsmarkt, soziale Absicherung, Familie oder Sicherheit: Bei allen aktuellen politischen Themen geht es immer auch um junge Menschen und um die Frage: In welcher Welt werden wir künftig leben? Wir wollen Deine Meinung dazu hören. Wir wollen mit Dir eine Antwort auf die politischen Fragen unserer Zeit bieten!

Nimm Deine Zukunft selbst in die Hand! Denn nur wer mitmacht, kann mitentscheiden. Bei unseren Veranstaltungen erhältst Du Informationen aus erster Hand. Bei der JU trifft man interessante Leute, mit denen man sich austauschen kann. Wenn Du nicht über Dich bestimmen lassen willst, sondern selbst mitentscheiden möchtest - dann werde Mitglied bei uns!

Wasserskifahren mit der Jungen Union

Hier kommt der Artikel vom Ferienprogramm hin.

JU auf dem Neubeurer Christkindlmarkt

Der JU Ortsverband Neubeuern ist schon seit Jahren mit einem eigenen Stand auf dem Christkindlmarkt vertreten. Zwei Tage lang bieten die Jungpolitiker dort heißen Apfelmost, Punsch und Marone an. Dieses Jahr wurde erfolgreich heiße Schokolade ins Programm genommen. Neben vielen interessanten Gesprächen wurde auch ein ordentlicher Geldbetrag eingenommen. Mit diesem will die Jungen Union auch im kommenden Jahr das Neubeurer Ferienprogramm mit einer Aktion (Wasserskifahren) unterstützen.

Auch zum Christkindlmarkt am 5. und 6. Dezember 2015 beteiligt sich die JU (unterstützt vom CSU-Ortsverband) wieder mit einem Stand und freut sich über zahlreichen Besuch.

JU Jahreshauptversammlung

Julia Müller bleibt JU Ortsvorsitzende

Julia Müller, die den Ortsverband der Jungen Union in Neubeuern bereits seit mehreren Jahren führt, wurde bei der Jahreshauptversammlung beim Dorfwirt Vornberger für zwei weitere Jahre in ihrem Amt bestätigt. Die Vorsitzende blickte auf ein politisch schwieriges aber sehr interessantes Jahr zurück. So sei insbesondere durch den Bürgerentscheid um die beiden Kastanien am Neubeurer Marktplatz viel Unruhe in die Gemeinde gekommen. Die Junge Union konnte hingegen ihren bewährten Mix an politischen und gesellschaftlichen Veranstaltungen fortsetzen. So erfreut sich der JU Ausflug zum Wasserskifahren im Rahmen des Ferienprogramms immer größerer Beliebtheit und der wiederbelebte monatliche Stammtisch ist ein voller Erfolg. So durfte Julia Müller auch drei Neumitglieder bei der Versammlung willkommen heißen.

Weiterlesen: JU Jahreshauptversammlung